Dunkelgelb-mittelbraun geflecktes Schildplatt-Essbesteck

Inventarnummer: 1a-d

Fotos von Anatol Dreyer

© Sammlung asiatische Essbestecke, Dieter Ammer / Foto: Anatol Dreyer
Die Fotografien können unter Angabe der Sammlung und des Fotografen zu wissenschaftlichen Zwecken kostenfrei genutzt werden. Auf Anfrage lassen wir Ihnen gerne hochaufgelöste Dateien zukommen. Wir bitten um anschließende Zusendung der Publikation (als Scan oder PDF).

Herkunft: Vermutlich China

Maße und Material:
Köcher (21,4 x 2 cm): Holz, Schildpatt, Silber, Messing, Elfenbein, Perlmutt

Messer (Heft und Klinge: 12,2 cm, 17 cm): Holz, Schildpatt, Perlmutt, Eisen

Stäbchen (22,4 x 0,6-0,2 cm): Elfenbein

Zahnstocher (5,5 cm): Holz

Band: Seide

Gewicht: 111 g

Technik: Schildpatt-Köcher, Einlege-Arbeiten

Motive: Vase, Lingchih-Pilz, Ranken

Kurzbeschreibung:

Das Essbesteck besteht aus einem Köcher, in dem ein Messer, ein Stäbchen-Paar sowie ein Zahnstocher stecken.

Der Köcher ist aus dunkelgelb und braun geflecktem Schildpatt über einem Holzgrund gearbeitet, eine Zwinge und eine Griffkappe aus Silber fassen ihn am oberen und am unteren Ende. An einem Messingring ist eine kupferfarbene Seidenquaste angebracht. Der hölzerne Zahnstocher wird gerahmt von Einlagen in Elfenbein oben und Perlmutt unten, die auf schmalen Podesten stehende Vasen darstellen – der chinesische Ausdruck für Vase (p’ing) ist homonym mit dem Wort für Frieden.

Das Heft des Messers ist wahrscheinlich ebenso aus Schildpatt über einem Holzgrund gearbeitet, ein lingchih-Pilz (ein Symbol des langen Lebens) ist in Perlmutt eingelegt.

Der Zahnstocher und die Stäbchen sind aus Elfenbein. Am Kopf sind die Stäbchen mit einer mit Ranken verzierten Silber-Montierung gedeckt.

Objekt 2a-d: Dunkelblaues Cloisonné-Essbesteck mit Blumen in Vasen-Becken

Schreiben Sie einen Kommentar

Name *
Name
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Kommentar *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sind Sie ein Roboter? Bitte lösen Sie folgende Aufgabe 18 + 15 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Datenschutz *
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.